Makrelenangeln Holland



Empfehlungen und Tricks zum gezielten Angeln auf Makrelen in Holland, vom Angelurlaub Tipps Team. Wir präsentieren die besten niederländischen Angelboote und Kutter zum Hochseefischen auf Makrelen in den Regionen: Zeeland, Süd- und Nordholland während der Hochsaison.

Weiter unten präsentieren wir unsere Top 3. Angelstellen zum Makrelenangeln vom Ufer in Holland. Inklusive Routenbeschreibung zu den Hot Spots.



In den Sommermonaten fängt man vor der Küste der Niederlande auf den Angelbooten beinah mit Garantie seine Makrelen während dem Hochseeangeln. Aber auch vom Ufer aus kann man zum richtigen Zeitpunkt, und mit der passenden Ausrüstung wahre Sternstunden erleben. Oft verraten die kreisenden Möwen einen Makrelenschwarm in der Nähe. Entdecke jetzt unsere Angeltipps zum Angeln auf Makrelen in Holland.


Angeln auf Makrelen


Makrelenangeln Holland
Makrelenangeln Holland / Angelboot Zeeland

Makrelenangeln oder das Angeln auf Makrelen ist ein großer Spaß und auch für alle absoluten Angelneulinge zu empfehlen. Wenn man im Sommer an der Küste von Holland oder Zeeland die Makrelen gefunden hat, dann geht es rund! Ein Paternoster Rig mit 5, 6 oder mehr Haken ist schnell voll besetzt. Manchmal sind die Makrelen so beißfreudig, so dass man die gefrässigen schnellen Räuber auf blanke Haken fangen kann. Man fängt die Makrelen auf den Angelbooten, aber auch an der Küste zum Beispiel beim Brandungsangeln und gezielten Spinnfischen an den vielen Hot-Spots.

Makrelen sind keine besonders wählerischen Fische, und so kann man auch beruhigt eine etwas 'gröbere' Ausrüstung zum Fang benutzen. Ein Tag auf dem Meer mit vielen Tripletten, Quintetten und mehr macht gute Laune und bleibt lange in Erinnerung. Wir persönlich sind große Freunde vom Angeln auf Makrelen mit leichter Ausrüstung, sogenanntes Light Tackle fishing. Der Fang einer Makrele von 45cm. oder mehr, mit einer leichten Spinnangel macht doppelt und deifach Spaß. Ebenso ist das gezielte Salzwasser Fliegenfischen, ob vom Ufer oder vom Boot super zum Fang von Makrelen in Holland geeignet. Die Anbisse der niederländischen Makrelen lassen ein wenig an tropische Sportfische in südlichen Gefilden denken.



Wer zweifelt ob die Makrelen in Holland schon angekommen sind, der kann zu jederzeit kurz bei einem der vielen Angelgerätefachhändler nachfragen. Die Skipper der niederländischen Angelboote sind auch immer eine sehr gute Anlaufstelle für aktuelle Fangmeldungen zum Makrelenangeln. Generell ist die beste Fangzeit zwischen Juni und Ende September, wenn sich das Wasser der Nordsee vor Holland entsprechend aufgewärmt hat. Je nach Wetterlage kommen die ersten Makrelen schon früher im Jahr an. Im Januar 2020 wurde eine Makrele bei der Spijkerplaat Sandbank in der Mündung der Schelde gefangen - alles ist möglich!

Hier findest Du Routenbeschreibungen zu unseren drei niederländischen Lieblingsstellen zum Makrelenangeln vom Ufer aus.



Hochseeangeln auf Makrelen


Die meisten Makrelen in Holland werden auf den Angelbooten gefangen. Die erfolgreichsten Skipper wissen wie man die großen Fischschwärme findet. Alle Angler an Bord freuen sich über viele Eimer voll mit frischen Makrelen. Unser Partner Angelboot im Hafen von IJmuiden ist ein heißer Tipp zum Hochseeangeln auf Makrelen. Jeden Sommer hat man die Möglichkeit das Angelboot komplett mit einer Gruppe von bis zu 10 Personen privat zu chartern. Die Kosten betragen dann ca. 100€ pro Person. Alternativ schliesst man sich einer Gruppe an und reserviert einen individuellen Platz für nur 125€ als Einzelperson beim Skipper (minimal 7 Teilnehmer). Die Wahoo bringt Euch zu den besten Angelstellen der holländischen Küste. Die Wracks in der Nordsee sind im Sommer Hot Spots zum Makrelenangeln.

Zum Angeln auf Makrelen in Holland am Meer und auf den Angelbooten braucht man keinen Angelschein. Angelausrüstung zum Hochseeangeln, und alle nötigen Kleinteile sind auf allen Booten verfügbar. Viele Skipper bieten kostenlose Leihausrüstung, und ein Mittagessen. Die Kosten sind im Buchungspreis meist schon enthalten.

Angelboot Holland Makrelenangeln
Charterboot Nautilus Makrelentrip


In der Region Zeeland im Süden der Niederlande an der Grenze zu Belgien werden ebenfalls jeden Sommer viele Makrelen beim Hochseeangeln gefangen. De Zeearend 1 und 2 sind unsere erste Empfehlung zum Makrelenangeln bei einem Sommerurlaub in der Nähe von Vlissingen und Vrouwenpolder. Genau wie auch bei der Nautilius 1 und 2 gibt es bei den den Zeearend Angelbooten zur Saison kombinierte Angeltouren. Die eine Tageshälfte angelt man auf Makrelen, den zweiten Teil geht es auf kleine Nordseehaie.


Hier geht es weiter zur Übersicht mit allen Angelurlaub Holland Angeboten aus unserem Programm, und hier gibt es noch mehr Holland Angelboote zum Angeln auf Makrelen. Natürlich kennen wir zu jedem Reiseziel in den Niederlanden auch eine gute und günstige Unterkunft, zum Teil sogar direkt am Meer und auf dem Strand.



Makrelenangeln Ausrüstung


Angelzubehör und Angelausrüstung zum Makrelenangeln ist meist simpel und fragt nicht um viel Schnickschnack. Zum Angeln vom Ufer auf Makrelen benutzt man im Allgemeinen längere Angelruten wie zum Hochseeangeln. Die Ruten zum Meeresangeln haben ein höheres Wurfgewicht und sollten vor allem robust sein. Wenn man einmal ein Full-House Paternoster Rig mit 6 Makrelen an Bord geholt hat, dann weiss man was der Angelrute abgefordert wird. Ganz im Gegenteil zum Light Tackle Fishing auf Makrelen. Dabei sollte man, wenn man dann mag, immer eine möglichst leichte Angelrute benutzen und so voll in den Kampf mit den Räubern gehen. Makrelen sind gute Kämpfer dabei für die schnelle 'zitterigen' Fluchten bekannt. Schon im ersten Moment des Drills merkt man wenn eine (oder mehrerere) Makrelen am Haken hängen.

Eine typische Angelausrüstung zum Angeln auf Makrelen in Holland vom Ufer aus, ist eine etwa 3,70m oder längere Angelrute mit einer ausgewogenen Salzwasser Stationärrolle. Die Schnurstärke ist dabei abhängig vom Ködergewicht und vom Angelplatz. Mit einer 0,36mm Schnur ist man für die meisten Fälle gut gewapnet. Erfolgreiche Köder sind kleine Pilker, Blinker und Gummikunstköder zum Angeln auf Raubfische. Daneben lohnt sich auch immer ein Set von Salzwasserfliegen, die man gut mit einer Wasserkugel präsentieren kann. So erwischt man auch einzelne scheue und große Makrelen abseits vom Schwarm.





Zum Makrelenangeln auf einem Angelboot sind Hochseeangelruten, beziehungsweise Wrackangeln bestens geeignet. Ob man nun lieber mit einer Stationärrolle oder mit einer Multirolle fischt, das ist der persönlichen Vorliebe überlassen. Hauptsache die Angelschnur ist entsprechen stark um unter Umständen 5 bis 6 Fische gleichzeitig nach oben zu pumpen. Erfahrene Angler greifen auch hier immer öfters zu Einzelhaken und einer leichten Angelausrüstung.


P.S. Makrelen sind nicht nur tolle Sportfische, Makrelen sind auch bei den besten Speisefischen ganz oben mit dabei. Wenn Du im Internet nach den besten Fischrezepten und Makrelen suchst, dann erwartet Dich eine Flut von Empfehlungen. Unser Lieblingsfischrrezept mit Makrelen ist einfach und benötigt nur ein paar wenige Zutaten. Überzeuge Dich selber und genieße von Deinen selbstgefangenen Makrelen aus Holland.


Petri Heil & Gute Reise - auf eine spannende Saison 2020 - Startseite


Angelurlaub Tipps Team Deutschland